Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 15. August 2022 08:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8418 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 556, 557, 558, 559, 560, 561, 562  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 16. März 2018 17:53 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 26. August 2009 07:03
Beiträge: 777
Wohnort: Bayern
NFP seit: August 2009
Gibt es die Probe-Dia-Börse nicht mehr? Ich kann sie leider nicht finden *kopfkratz*

_________________
Maree mit Lausbub (06/13) und Babybub (08/15) fest im Arm
* und Zwillingsmädels im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 4. April 2018 11:38 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 4. Juli 2012 16:34
Beiträge: 1818
Wohnort: SN
NFP seit: Juni '12
Raiponce hat geschrieben:
die_tabs hat geschrieben:
Da es im Flohmarkt vielleicht schnell übersehen wird: mein Dia passt mir nach der Geburt nicht mehr (leider), ich habe aber noch Diagele hier rumfliegen, die zu schade zum Wegwerfen sind. Vielleicht hat jemand von euch Interesse?

Passt dir nur dein altes Dia nicht mehr oder generell gar keins mehr? :o

Ich hatte ein Caya Diaphragma, also Einheitsgröße und das saß nach der Geburt überhaupt nicht mehr. Wir sind jetzt auf Kondome umgestiegen.

_________________
Was dir an Vollkommenheit fehlt, ersetze durch Demut. [Thomas von Kempen]
Tabs (7/90) liebt und lebt mit Ehemann (3/87), Sohn E. (9/16) und Tochter K. (6/21) und hat ★★ (7/15) im Herzen
nun wieder kurvend unterwegs: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 3. Mai 2018 10:14 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. März 2010 17:54
Beiträge: 981
NFP seit: September 2007
Die Suche hat nicht viel ausgespuckt, daher nochmal konkret gefragt: hat sich bei euch die Dia-Größe nach der Geburt geändert bzw hat evtl gar keines mehr gepasst?
Ich hatte vor der SS ein 75er Milex, was gut gepaast hat, das rastet jetzt irgendwie nicht mehr richtig ein (Geburt ist jetzt genau 3 Monate her, der RüBi-Kurs läuft noch), stimmt da die Größe nicht mehr oder liegt es an mir ;-)?

_________________
Seit 02/18 glücklich zu dritt mit dem Krallenäffchen im Arm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 5. Mai 2018 14:23 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 4. Juli 2012 16:34
Beiträge: 1818
Wohnort: SN
NFP seit: Juni '12
Ich hatte vor der Geburt ein Caya, kann also über Größenänderung nix sagen. Aber seit der Geburt passt es mir leider nicht mehr. Ähnlich wie bei dir rastet es nicht mehr richtig ein in der Schambeinnische.

_________________
Was dir an Vollkommenheit fehlt, ersetze durch Demut. [Thomas von Kempen]
Tabs (7/90) liebt und lebt mit Ehemann (3/87), Sohn E. (9/16) und Tochter K. (6/21) und hat ★★ (7/15) im Herzen
nun wieder kurvend unterwegs: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 5. Mai 2018 15:12 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. März 2010 17:54
Beiträge: 981
NFP seit: September 2007
Hm, schade. Da hat auch RüBi nix verändert?

_________________
Seit 02/18 glücklich zu dritt mit dem Krallenäffchen im Arm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 5. Mai 2018 16:07 
Benutzeravatar
Offline
Kurvenjunkie

Registriert: 4. Juli 2012 16:34
Beiträge: 1818
Wohnort: SN
NFP seit: Juni '12
Ich habe erst nach der Rückbildung überhaupt probiert.

_________________
Was dir an Vollkommenheit fehlt, ersetze durch Demut. [Thomas von Kempen]
Tabs (7/90) liebt und lebt mit Ehemann (3/87), Sohn E. (9/16) und Tochter K. (6/21) und hat ★★ (7/15) im Herzen
nun wieder kurvend unterwegs: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 5. Mai 2018 17:02 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 9. März 2010 17:54
Beiträge: 981
NFP seit: September 2007
Das ist ja doof für dich :-(

_________________
Seit 02/18 glücklich zu dritt mit dem Krallenäffchen im Arm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 4. Juni 2018 15:48 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 30. Januar 2009 17:11
Beiträge: 771
NFP seit: 25. Jan 2009
Hallo *winke*

ich würde gerne mal versuchen, mit Dia zu verhüten. ich hab nun schon bei mehreren Stellen (u.a. 2 Gyns) bzgl. einer Anpassung angefragt und wurde jedes Mal auf das Caya verwiesen mit dem Nachsatz, dass das aber eh nicht so sicher wie Kondome sei *zunge*

habe jetzt beschlossen, mir ein Dia selbst anzupassen. hat das jemand von euch schon gemacht und könnte evtl. Erfahrungswerte/Tipps teilen?
Aus der Probe-Dia-Börse würde ich mir halt einfach so ein Anpassungset* leihen wollen und die eben bis zur größtmöglichen Größe, die nicht schmerzt, testen. kann ja sooo schwer nicht sein *nixweiss*

:nägelkauen:

*btw weiß jemand, was der Unterschied zwischen den beiden ist:
Milex Silikon Anpass-Set 65-85
Milex Wide Seal Anpassungsset 65-85
?

_________________
Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig [...] Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. (1 Kor 13) *heartbeat*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 4. Juni 2018 18:42 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. Januar 2014 00:15
Beiträge: 285
NFP seit: Januar 2014
Also mit dem Wackeln/Verrutschen innerhalb der Schambeinniesche habt ihr mich jetzt irgendwie verunsichert. Muss das Dia wiklich so fest sitzen, dass es "bombenfest" ist und keinen mm Spiel hat? Ich war damals beim Anpassen. Bzw hatte ich den Sitz nach mehrstündigem Tragen kontrollieren lassen. Da meinte die FA, dass es "perfekt passt". Dachte immer es darf nur nicht aus der Niesche raus in den Scheideneingang rutschen, was es bei mir ja nicht tut ..

Edit: sehe gerade ich habe anscheinend im Falschen Thread geschrieben. Sorry!

_________________
Die abenteuerliche Geschichte der Filomena Findeisen mit ihren drei unter drei (07/2019, 10/2020, 04/2022) :verliebt:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 9. Juni 2018 08:15 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 30. Januar 2009 17:11
Beiträge: 771
NFP seit: 25. Jan 2009
... so schnell kann's gehen. *rofl*

habe mir ein Dia angepasst und bestellt.

Mein Anlass-/Probedia habe ich auch mal mit Gel getestet. Die Angabe für eine "Befüllung" lautet ja 4g oder 1 TL.

ich habe allerdings das Gefühl, dass das "wenig" ist. bzw. ich mit der Menge nicht überall das Dia einschmieren kann. *kopfkratz*
oder muss es nur IN das Dia? Das Gel muss doch auch an den Rand, oder? *hä*

_________________
Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig [...] Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. (1 Kor 13) *heartbeat*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 14. Juni 2018 16:18 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 30. Januar 2009 17:11
Beiträge: 771
NFP seit: 25. Jan 2009
:applaus: heute kam mein milex wide Seal 75mm Dia (plus Diagelgrün aus der Zietenapotheke - der Spender ist ja cool! :shock: ) an *durchdreh*

ich freue mich total und hoffe innigst, dass ich es bald als (alleinige) Verhütungsmethode testen kann *beten*

*trampolin*

_________________
Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig [...] Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. (1 Kor 13) *heartbeat*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 16. Juni 2018 10:49 
Offline
neu hier

Registriert: 11. Juni 2018 17:52
Beiträge: 4
Wohnort: Wien
NFP seit: 2016
Also ich habe nochmals, nach meinen Hopalas und Fehlinterpretationen, ein Caya im Test! Nachdem mir das 85mm ja zu groß war habe ich mich wieder aufs Caya gefreut. Ich find es sehr ansprechend von der Farbe und vom Material. Und ich muss sagen ich habe dem gegenüber wirklich ein gutes Gefühl!
Dennoch: ich lasse den Sitz von meiner Gyn nochmals ansehen aber es ist toll ich spüre (fast) nix davon und trage es momentan immer mal wieder zum Üben und damit ich jetzt endlich richtig den Dreh raus hab damit. Bin gespannt ob es beim GV wieder etwas mehr an dem Mumu gedrückt wird. Liegt eventuell dran, dass ich mich nicht getraut habe es so weit wie möglich einzuführen... und dann die Befürchtung es nicht mehr greifen zu können. Aber mit der Übung schwindet natürlich mein unsicheres Gefühl.

Dazu muss ich sagen, ich finde es sehr schade, dass es so wenige Gyns gibt die sich damit auseinander setzen.

_________________
Auf Erfahrungstour durch meinen Zyklus seit 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 6. November 2018 19:22 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 30. Januar 2009 17:11
Beiträge: 771
NFP seit: 25. Jan 2009
MiuMiu hat geschrieben:
:applaus: heute kam mein milex wide Seal 75mm Dia (plus Diagelgrün aus der Zietenapotheke - der Spender ist ja cool! :shock: ) an *durchdreh*

ich freue mich total und hoffe innigst, dass ich es bald als (alleinige) Verhütungsmethode testen kann *beten*

*trampolin*


mittlerweile habe ich das Dia nun getestet. und ich finde es toll! *durchdreh* Das Gefühl war gut und *mann* sagte, er habe es nicht gespürt - was mich echt gefreut hat! *sonne*
das Tragen anschließend finde ich bisschen ätzend, weil man rechnen muss, wie lange man es noch tragen muss und weil mich irgendwann (kurz nach Ablauf der 6-8 Stunden) das Ding genervt hat. Allerdings rein mental, ich denke nicht, dass ich es wirklich gespürt habe.
Wir haben Dia mit CI kombiniert, weil ich mir null vorstellen kann, dass das Sperma aus mir rausläuft. Und Baden bzw. Waschaktionen am Bidet sind ja nicht vorgesehen, da das das Diagel mit rauswaschen würde. *undweg*

Habe das Cayagel genutzt und auch mit dem Nachlegen hat es mit diesem beigelegten "Röhrchen" gut geklappt 8-)

Fazit: *daumenhoch* gute Alternative zu Kondomen. Für meine persönliche Sicherheit ausreichend
*daumenrunter* eher doof, dass es zB für einen Badeurlaub oder -aufenthalt eher nicht in Frage kommt

_________________
Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig [...] Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. (1 Kor 13) *heartbeat*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 7. November 2018 09:37 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 16. April 2014 12:03
Beiträge: 902
Wohnort: bei München
NFP seit: April 2014
MiuMiu, wir haben nur mit Dia verhütet, also kein CI. Und ich bin zwar keine, die nach dem GV gleich auf Toi und/oder die Dusche geht, sondern bleibe gerne noch etwas liegen - aber irgendwann danach habe ich doch meist abgeduscht. Aber das passiert ja nur äusserlich.

Mit Dia war ich auch schon im Meer baden. Wann frühestens nach dem GV weiß ich nicht mehr, wahrscheinlich frühestens ca. 6h danach (bei Gelegenheit hatte ich mich an die angelsächsischen Anwendungsempfehlungen gehalten [Planned Parenthood, CBAS, NHS, WHO], statt an die deutschen strikten 8h).
Ich erinnere mich, dass mir einmal beim Baden einfiel, dass ich ja jetzt das Dia rausnehmen kann. Gesagt, getan, im Wasser ja so schön einfach, dann zwischen die Lippen geklemmt und zum Strand zurück geschwommen, dort mit Trinkwasser abgespült und in ein Taschentuch gewickelt. *undweg*

_________________
2 Töchter: Januar '22 & Juni '19 — Sommer☆ '18 — SAB ⋆ '16.
70+ Zyklen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Dia-Anfänger-Thread
BeitragVerfasst: 7. November 2018 13:52 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 30. Januar 2009 17:11
Beiträge: 771
NFP seit: 25. Jan 2009
SunnyFrani, danke für deine Erfahrungen!
Der CI hatte sowieso mehrere Gründe: neuer Sexualpartner und ich habe allgemein ungern Sperma in mir, ich mag den Geruch nicht und finde es einfach „sauberer“, wenn er irgendwohin abspritzt und einfach weg wischen kann (statt dass ich mich waschen gehen „muss“) Die doppelte Verhütung ist dann halt noch das Sahnehäubchen gewesen.
Generell hatte ich auch gedacht, mich an die im Beipackzettel angegebenen 6h nach dem letzten Sex zu halten, dass es dann 8h+ wurden, war der Tatsache geschuldet, dass ich unterwegs war.
Interessant, dass du mit Dia baden warst! Ich dachte eben auch an Thermen- und Schwimmbadbesuche. ich muss das mal noch austüfteln. Abendlicher Sex mit Dia sehe ich da unproblematisch. Aber morgendlicher Sex mit anschließender Freizeitgestaltung stelle ich mir „komplizierter“ vor, bzw. mit Kondomen einfach flexibler, weil es einfach entsorgt wird.... aber ist bestimmt auch eine Sache der Gewöhnung und pendelt sich mit der Zeit ein.

... keine Smilies, weil vom Smartphone geschrieben ...

_________________
Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig [...] Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. (1 Kor 13) *heartbeat*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8418 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 556, 557, 558, 559, 560, 561, 562  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de