NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos Datenschutzerklärung Impressum
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

Aktuelle Zeit: 29. Mai 2024 03:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13896 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 923, 924, 925, 926, 927
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gynefix-Thread
BeitragVerfasst: 2. Mai 2024 14:16 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 26. Januar 2007 07:33
Beiträge: 403
Wohnort: Süden
NFP seit: Okt 2009
Ohje mouma das klingt alles nicht so toll.
Kann dir da leider nicht weiter helfen. Außer das ich auch eine schlimme Phase mit Pilzen hatte. Das war aber alles vor der Gynefix. Ob das wirklich an der Gynefix lag das es besser wurde weiß ich natürlich nicht. *hä*

_________________
5 Jahre NFP; 10 Jahre Gynefix und nun sterilisiert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gynefix-Thread
BeitragVerfasst: 2. Mai 2024 19:08 
Benutzeravatar
Offline
wohnt hier

Registriert: 20. Januar 2009 21:52
Beiträge: 1568
NFP seit: 06/07 (mit Unterbrechungen)
Hallo Mouma,

Ja, die Gebärmutterwand kann nach dem Absetzen hormoneller Verhütungsmittel wieder dicker werden. Man sollte sechs Monate nach Absetzen nochmal kontrollieren.

Ich habe keine Erfahrung mit Pilzen unter Gynefix, allerdings mit Blasenentzündungen. Ich hatte von 2013-2019 eine Gynefix und in dieser Zeit häufig Harnwegsinfekte. Vorher nie, nach absetzen auch nie wieder *auf Holz klopf* alle Ärzte hatten jedoch gesagt, da liege kein Zusammenhang. Etwas anderes kann ich mir allerdings nicht erklären…
2020 habe ich mir nach der Geburt unserer Tochter dennoch noch einmal eine Gynefix legen lassen unter der Prämisse, dass sie wieder rauskommt und ich mich sterilisieren lasse, sollte ich das noch einmal so erleben. Bislang bin ich zum Glück verschont geblieben. Es kann also tatsächlich variabel sein.

_________________
"Viele sagen, man soll dann gehen, wenn's am Schönsten ist, aber ich finde, man soll dahin gehen wo es am Schönsten ist." Das Känguru, "Die Känguru-Apokryphen" von Marc-Uwe Kling
Gemeinsam mit *mann* , Robbi (12/08), Tobbi (12/11) und Fliwatüüt (03/20) im Frühlingserwachen unterwegs Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gynefix-Thread
BeitragVerfasst: 3. Mai 2024 13:35 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 1. März 2015 15:37
Beiträge: 60
NFP seit: Noch nicht
hei ihr, das klingt ja schonmal okay. vor allem, dass du @xiyade mit der zweiten gynefix keine probleme mehr hattest. dann schaue ich mal und frag meine FA.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gynefix-Thread
BeitragVerfasst: 14. Mai 2024 18:59 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 25. Juni 2009 19:21
Beiträge: 97
Ich hab heute meine 3. Bekommen, die 2. Hatte ich verloren...ist das normal, dass es am muttermund piekt?weiss es schon gar nicht mehr.
Aber denke natürlich dauernd, dass ich sie spüre und sie schon wieder rausfällt.

_________________
Mit chiquitín *05/16 unterwegs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gynefix-Thread
BeitragVerfasst: 15. Mai 2024 08:52 
Benutzeravatar
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 27. Juli 2009 21:08
Beiträge: 680
Wohnort: Bremen
NFP seit: September 2009
Ich meine mich zu erinnern das die ersten paar Tage der Muttermund noch ziemlich empfindlich war und ich generell das Gefühl hatte die Gebärmutter krampft drum herum.
Die andauernde Sorge das sie wieder rausfällt kann ich gut verstehen, die hatte ich auch lange und auch immer noch wenn der Faden mal Zyklusbeding sehr lang ist bin ich kurz unruhig.

_________________
We are beautiful like diamonds in the sky
Mit Trackle und nach 9 Jahren Liegezeit seit 2019 mit Gynefix Nr 2 unterwegs PCOS Kurven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gynefix-Thread
BeitragVerfasst: 15. Mai 2024 17:06 
Offline
nicht mehr ganz so neu

Registriert: 25. Juni 2009 19:21
Beiträge: 97
Danke dir! Heute ist es schon deutlich besser.

_________________
Mit chiquitín *05/16 unterwegs


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13896 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 923, 924, 925, 926, 927

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de