NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

20 Jahre NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum KurvenReich Photos FAQ NFP Infos Datenschutzerklärung Impressum
!!! NEU !!!

Facebook

Instagram

Google

Aktuelle Zeit: 21. Juli 2024 20:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 233 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16

Welchem Kondom "vertraut" ihr?
Billy Boy 5%  5%  [ 23 ]
Durex 47%  47%  [ 203 ]
FF 4%  4%  [ 16 ]
Ritex 13%  13%  [ 55 ]
Condomi 3%  3%  [ 14 ]
Blausiegel 4%  4%  [ 18 ]
London 1%  1%  [ 5 ]
andere (bitte im Thema angeben) 23%  23%  [ 99 ]
Abstimmungen insgesamt : 433
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welchem Kondom "vertraut" ihr?
BeitragVerfasst: 5. März 2018 12:16 
Benutzeravatar
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 23. Februar 2009 11:05
Beiträge: 7638
Wohnort: Berlin
NFP seit: 12/2008
Die klassischen Billy Boys von "früher" sind nur 52 mm breit. Die sind vielen einfach zu klein, deshalb platzen sie öfter.

_________________
Neu im Forum?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchem Kondom "vertraut" ihr?
BeitragVerfasst: 26. März 2018 21:12 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 15. Februar 2010 16:23
Beiträge: 413
Wohnort: Nordkind
NFP seit: 2010
Wir hatten auch zweimal gerissene BillyBoys, schlichtweg, weil sie zu klein waren. Wir haben dann gemessen und benutzen seitdem mysize in Größe 60. Wir hatten nun in knapp 8 Jahren keine einzige Panne mehr.
Ich glaube also nicht, dass es grundsätzlich an der Qualität der BillyBoys liegt, sondern tatsächlich an der Größe und der Masse an Anwendern, die sich vorher nicht ausgmessen haben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchem Kondom "vertraut" ihr?
BeitragVerfasst: 10. Mai 2023 11:21 
Offline
neu hier

Registriert: 10. Mai 2023 10:00
Beiträge: 27
NFP seit: März 2023
Wir nehmen die Billy Boy Skyn Kondome. Die sind etwas teurer, aber angenehm und wir hatten damit noch nie eine Panne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchem Kondom "vertraut" ihr?
BeitragVerfasst: 23. Mai 2023 22:15 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 1. April 2013 06:51
Beiträge: 134
NFP seit: April 2013
Wir verwenden jetzt seit 1,5 Jahren Einhorn Kondome und sind super zufrieden. Davor hat *mann* die Glyde verwendet, aber da hatte ich immer den Eindruck, dass die nicht so ganz passen.

_________________
*sonne* kurvt wieder regelmäßig Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchem Kondom "vertraut" ihr?
BeitragVerfasst: 7. Dezember 2023 23:04 
Benutzeravatar
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 5. August 2019 12:26
Beiträge: 137
NFP seit: Mai 2016
Wir haben einiges probiert, kommen aber immer wieder zu MisterSize zurück *daumenhoch*

_________________
Blaubeeri stürzt sich mit Mann und fröhlichem Waschbär (10/21) in neue Abenteuer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchem Kondom "vertraut" ihr?
BeitragVerfasst: 8. Dezember 2023 08:22 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 20. April 2006 21:02
Beiträge: 397
Wohnort: Basel (Schweiz)
Ich mag die MySize und die MisterSize (diese mag ich mehr) sehr

_________________
Die Ria glücklich mit Sohnemann (*07.11.15) und Tochter (*03.09.17) an der Seite und Sternchen im Herzen (01/15)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchem Kondom "vertraut" ihr?
BeitragVerfasst: 8. Dezember 2023 19:29 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 12. September 2007 12:15
Beiträge: 755
Wohnort: im schönen Bayern
NFP seit: 11/07
Es wird Zeit für mehr Größenabstufungen bei den Latexfreien. Das nervt acht- Skyn gibts in 52 und 56, Ende der Fahnenstange. MySize arbeitet glaub ich dran. Die sind allerdings auch dehnbarer als natur Latex

_________________
♪ ...denn alle wirklich großen Schätze erobert man nicht unbeschwert. Sie liegen ganz da hinten, hinterm Horizont. Da, wo der Mut aufhört.♪ (Sarah Lesch)
Wiesel(01/85) in offener Ehe, mit großem Sommerbub (*16.06.2013) und dem kleinen Frühlingsjungen (*14.04.2017) sterilisiert seit 05/2020, ohne GM seit 11/23


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchem Kondom "vertraut" ihr?
BeitragVerfasst: 28. Dezember 2023 10:31 
Offline
Hochlagenjunkie

Registriert: 6. September 2011 13:36
Beiträge: 663
NFP seit: Dezember 2011
Schau mal, die Ceylor gibt´s in 58mm und von Unique 60er *sonne*
https://www.vinico.com/produkt/ceylor-n ... r-packung/
https://www.vinico.com/produkt/unique-c ... 3-kondome/

_________________
Sit with your pain, cradle it close, lean in and listen, take it slow. Sit with your pain, cradle it close and when you‘re ready let it go -Fia-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 233 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de