Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

10 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum
Aktuelle Zeit: 28. April 2017 02:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Hast du eigene Erfahrung mit Ovulationsblutungen?
Nein, kenne ich nicht/hatte ich nie. 61%  61%  [ 112 ]
Ja, kam einmal vor (glaube ich). 19%  19%  [ 34 ]
Ja, hab ich gelegentlich aber nicht in jedem Zyklus. 16%  16%  [ 29 ]
Ja, ich habe zu jeder Ovulation eine kleine Blutung/Schmierblutung. 4%  4%  [ 8 ]
Abstimmungen insgesamt : 183
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ovulations-Blutung
BeitragVerfasst: 7. Februar 2007 20:27 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 16. September 2006 14:21
Beiträge: 1348
Wohnort: an den schönen Amper-Auen
NFP seit: 2007
Möchte von Euch wissen, was eure Erfahrungen mit und im Bezug auf Ovulationsblutungen sind. Drum dazu erstmal eine Umfrage, und falls eine von Euch detaillierter was dazu erzählen möchte/kann, nur zu! ;-)

_________________
Diese Signatur entsprach nicht den :arrow: Signaturregeln. Das Moderatorinnenteam bittet darum, die Signatur entsprechend anzupassen. Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Februar 2007 21:06 
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 27. April 2006 12:50
Beiträge: 5097
Wohnort: Gallifrey
NFP seit: April 2006
Ich nix Ovulationsblutung, kann Dir daher leider nichts erzählen (über Eisprungpickel könnte ich dagegen ewig dozieren :-( ).

LG, Katrin

_________________
If you could choose between world-peace and going to Hogwarts, which house would you want to be in?
Ein geimpftes Geburtshauskind, (Ex-)langzeitgestillt und fremdbetreut. Es lebe der Widerspruch! Erfinderin des FUC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Februar 2007 22:00 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 12. März 2006 14:38
Beiträge: 236
Wohnort: im Berliner Speckgürtel
NFP seit: 08/2006 mit Unterbrechungen
Ich habe für "Ja, kam einmal vor (glaube ich)." gestimmt. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich im 2. Zyklus eine Ovulationsblutung hatte, weil es erst einige Tage nach dem ES anfing. Ich konnte mir diese kleine Blutung/Schmieren aber auch nicht anders erklären. *hä*

_________________
seit 08/2014 mit kleinem Mäusebär unterwegs
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Februar 2007 22:01 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 13. Dezember 2006 23:11
Beiträge: 2468
Zitat:
Nein, kenne ich nicht/hatte ich nie.


Mache ja noch nicht so lange NFP.
Deshalb diese Antwort.
Wie genau erkenn ich das eigentlich?
Es könnte ja genauso nur eine SB sein, oder hab ich jetzt einen voreiligen Denkfehler? :roll:

_________________
NFP seit 29.01.2007 alles auf Papier *eisprung*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Februar 2007 22:05 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 24. November 2006 17:46
Beiträge: 194
ich hatte in meinen ersten beiden zyklen minimale blutungen kurz vor der ehm. allerdings habe ich diese nur bemerkt, da ich den zs vom mumu nehme und dieser dann rötlich/bräunlich gefärbt war.
die letzten drei tage hatte ich auch leicht bräunlichen zs und heute evt. eine 1. hm. falls die tempi jetzt weiter hochgeht, hatte ich auch in diesem zyklus eine eisprungsblutung.

_________________
NFP zur Verhütung - Messung mit iButton
*durchdreh* Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Februar 2007 22:39 
Offline
Moderatorin a. D.

Registriert: 7. Mai 2004 11:22
Beiträge: 12826
Wohnort: Nibiru
NFP seit: gefühlt seit dem Phanerozoikum
Hi

hatte ich nur in einem Zyklus, also so ganz leichte, dünne, abgrenzbare Blutschlieren im Eiweißschleim.

Aber schaut auch mal hier, eine gleiche und eine dazu passende Umfrage ;-) :

Wie häufig habt ihr ES-Blutungen?

Durchschnittliche Dauer von ES-Blutungen

In NFP heute steht da ne Menge dazu drin. Hab ich im Forum schon einige Male gepostet. Aber das läuft alles unter ES-Blutungen und kaum unter Ovulationsblutung (bzgl. der Suchfunktion).


Liebe Grüsse, Mara.

_________________
Unser tapferes Töchterlein, Willkommen auf der Welt! Mami und Papa sind so glücklich, dass es dich gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Februar 2007 23:52 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 16. September 2006 14:21
Beiträge: 1348
Wohnort: an den schönen Amper-Auen
NFP seit: 2007
@Mara: Dann tut mir's leid. Hab nur unter Ovulationsblutung geschaut, weil ich das für den allgemeinen Begriff dafür halte bzw. dachte, dass dieser Begriff in dem Zusammenhang fallen müsste.

@ALL: Habt Ihr irgendwelche speziellen Symptome oder Begleiterscheinungen zur Ovulationsblutung (zB stärkeren Mittelschmerz oder überhaupt nur Mittelschmerz wenn Blutung etc pp)?

_________________
Diese Signatur entsprach nicht den :arrow: Signaturregeln. Das Moderatorinnenteam bittet darum, die Signatur entsprechend anzupassen. Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Februar 2007 08:55 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 17. November 2004 00:51
Beiträge: 3206
NFP seit: Nov. 2004
Kam bei mir mehr als 1x vor, wie oft genau, das weiß ich jetzt nicht. Aber es ist nicht dir Regel! ;-)

_________________
Ich mit Tochter (7/14) und Sohn (9/15) abgestillt und länger menstruierend Bild unterwegs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Februar 2007 13:28 
Offline
hat sich gut eingelebt

Registriert: 12. Mai 2004 19:40
Beiträge: 167
Mmh, mir fehlt eigentlich noch die Antwortmöglichkeit habe gelegentlich Schmierblutungen zur Ovulation.

Habe jetzt mal "Ja, aber nicht in jedem Zyklus" angekreuzt.

Bei mir ist es so, dass ich gelegentlich im S+ Schleim ganz wenig rötliche Fäden finde. Also so eine richtige Blutung ist das eigentlich nicht. Aber immerhin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. März 2008 20:56 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 16. September 2006 14:21
Beiträge: 1348
Wohnort: an den schönen Amper-Auen
NFP seit: 2007
*hochzerr, staubwisch*
Hui, da hab ich was in der Rumpelkiste gefunden. :mrgreen:

Ich antworte jetzt auch mal: Ja, kam einmal vor (glaube ich).
Und zwar im 2. Zyklus pp. Da hatte ich an einem Tag ca. um die Zeit der Ovulatio eine leichte SB => möglicherweise eine Ovulationsblutung.

Das war aber auch eine große Ausnahme. In den restlichen (4) Monster- und Midi-Zyklen nix, nichtmal eine Einnistungsblutung im aktuellen... :mrgreen:

_________________
Diese Signatur entsprach nicht den :arrow: Signaturregeln. Das Moderatorinnenteam bittet darum, die Signatur entsprechend anzupassen. Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. März 2008 21:23 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 1. Oktober 2005 10:41
Beiträge: 970
Wohnort: Österreich
NFP seit: 1997
hatte ich einmal, wobei Blutung schon übertrieben ist . War ein winziger roter Faden im Schleim und auch das nur einmal gesehen.

_________________
39 Jahre alt
keine Kinder, kein KiWu, nach 90 Zyklen nfp und dann längerer Verhütungspause jetzt nfp-Neustart im 9. Zyklus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. März 2008 21:39 
Offline
NFP-Königin

Registriert: 24. Mai 2007 08:12
Beiträge: 9508
NFP seit: 2007
Nö, hatte noch nie eine.

_________________
#125


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. März 2008 22:07 
Benutzeravatar
Offline
Fingerwundschreiberin

Registriert: 26. August 2007 17:35
Beiträge: 837
Wohnort: Wiesbaden
Schließe mich Andrea an, hatte auch noch nie eine 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. März 2008 10:11 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 17. Oktober 2007 11:40
Beiträge: 275
Wohnort: Deutschland
NFP seit: 09/2007 mit einer längeren Unterbrechung
Also, ich bin ja jetzt erst im 4. Zyklus, aber ich hatte das bisher jedes Mal. Ich glaube, wenn ich mich korrekt entsinne, sogar schon vor der Pille (da nicht immer aber ziemlich oft) - da wusste ich nur noch nicht, was das ist... ;-)

_________________
Parenting. The days are long but the years are short. (unbekannter Verfasser)
Hallo Zyklus! Mit Großsohn (*04/2012) und Kleinsohn (*08/2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. März 2008 10:18 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Prinzessin

Registriert: 20. Februar 2006 14:58
Beiträge: 7245
eine ovulationsblutung hatte ich nur, als meine schilddrüsenentzündung noch nicht diagnostiziert war und behandelt wurde. da waren meine hormone nicht im lot und so hatte ich zum ES leichte blutungen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de